Die Feuerwehr Hintermeilingen auf den Spuren unserer Vorfahren

 

In diesem Jahr sind es 150 Jahre her, dass in einem Tal in der Nähe von Mettmann von Steinbrucharbeitern urzeitliche Knochen gefunden wurden. Der Neanderthaler „erblickte“ das Licht der Neuzeit. An diesem historischen Ort steht heute das Neanderthalmuseum. Es erzählt die Entwicklungsgeschichte der Menschheit. Das Neanderthalmuseum hat aus Anlass des Jubiläums neben der Dauerausstellung eine Sonderausstellung eingerichtet.

Das ist der erste Anlaufpunkt unserer

 

Tagesreise am 13. Mai 2006.

Nach dem Besuch des Museums geht es zur Stärkung in das Brauhaus Alt-Wülfrath zu einem zünftigen Mittagsessen.

Anschließend fahren wir in den Naturpark Siebengebirge nach Königswinter an den Rhein.

Hier besteht die Möglichkeit mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands auf den Drachenfels zu fahren oder die Drachenhöhle zu besichtigen oder das Sea-Life-Centre zu besuchen oder ausgiebig in den Geschäften der Stadt einzukaufen.

Das Sea-Life-Centre hat auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mehr als 6.000 Tiere aus 100 Arten in mehr als 40 Becken. Hai-Light“ des Sea Life Königswinter ist das 600.000 Liter Wasser fassende Atlantikbecken, durch das der in Deutschland einzigartige 360 Grad-Unterwassertunnel führt und einen kompletten Rundumblick in die Tiefen des Atlantiks ermöglicht. Die Besucher erleben nicht nur die Faszination der heimischen Unterwasserwelt, sondern erhalten auch einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Ökosysteme.

 

Nach einem ausreichend langen Aufenthalt in Königswinter geht es zurück in die Heimat.

Gemeinsamer Abschluss wird in einer Gaststätte in Hintermeilingen sein.

 

Abfahrt ist am Samstag, dem 13. Mai 2006 um 

7.30 Uhr am Gerätehaus.
Ankunft in Hintermeilingen wird so ca. 20.30 Uhr sein. 
Im Preis eingeschlossene Leistungen: Busfahrt, Frühstück im Bus und Eintritt im Neanderthalmuseum. 
 
Wir möchten alle Mitglieder und deren Angehörige und auch insbesondere deren Kinder einladen mit uns diesen Tag zu erleben. 
Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder (vielleicht ja nicht mehr lange) aufgerufen mitzufahren.

Kosten pro Person:

21,00 EUR für Mitglieder und deren Angehörige

 24,00 EUR für Nichtmitglieder

Kinder bis 15 Jahre zahlen die Hälfte der obigen Kosten

Anmeldevordruck

 

Der Vorstand

 

Zurück zur Terminübersicht 

 

Top